Fortbildungstage 2016
Fortbildungen

Aktivieren Sie JavaScript, um den Kalender darzustellen.

Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Link markieren und mit ''Strg+C'' in die Zwischenablage kopieren.
Ärzteblatt Thüringen

Willkommen bei der Landesärztekammer Thüringen

Die Landesärztekammer Thüringen ist das Selbstverwaltungsorgan der Thüringer Ärzteschaft. Ihr gehören alle Ärztinnen und Ärzte Thüringens an. Wir sorgen für Qualität in der ärztlichen Berufsausübung und der medizinischen Versorgung.
Zu den Aufgaben, die im Heilberufegesetz in der Fassung der Bekanntmachung vom 29. Januar 2002 (GVBl. S. 125) geregelt sind, gehören:

1. Festlegung von Standards für die Weiter- und Fortbildung sowie deren Organisation, Koordinierung und Zertifizierung
2. Überprüfung der Qualität ärztlicher Berufsausübung
3. Berufsaufsicht
4. Altersversorgung
5. Wahrnehmung beruflicher Interessen
6. Beratung, Information und Aufklärung

[26.4.2016]
Wissenschaftliche Studie zum Umgang mit einer Krebserkrankung - Momentum Projekt Heidelberg sucht Ärztinnen und Ärzte für eine (Online-) Befragung
Für eine wissenschaftliche Studie zum Umgang mit einer Krebserkrankung sucht das Momentum Projekt Heidelberg Ärztinnen und Ärzte insbesondere aus den Bereichen Allgemeinmedizin, Gynäkologie, Urologie, Gastroenterologie, Chirurgie und Strahlentherapie, die in ihrem Behandlungsalltag regelmäßig Kontakt zu Patienten bzw. Patientinnen mit Brust-, Darm- oder Prostatakrebs haben.

[22.4.2016]
Resolution von Landesärztekammer und Landeskrankenhausgesellschaft zur Frage der Unabhängigkeit der Landesgeschäftsstelle Qualitätssicherung – Bewährtes System wird ohne Not in Frage gestellt
Damit reagieren Landesärztekammer und Landeskrankenhausgesellschaft darauf, dass der Spitzenverband der Krankenkassen die Unabhängigkeit der Landesgeschäftsstellen Qualitätssicherung zunehmend in Frage stellt und somit der Idee von Landesgeschäftsstellen unter eigenen Rechtsformen den Weg bereitet.

[12.4.2016]
Presse-Information der Bundesärztekammer
Ärztestatistik 2015: Medizinischer Versorgungsbedarf steigt schneller als die Zahl der Ärzte

[10.3.2016]
Neue Regelung zur Erteilung von Weiterbildungsermächtigungen nach Chefarztwechsel
Der Vorstand der Landesärztekammer Thüringen hat in seiner Sitzung am 17. Februar 2016 beschlossen, künftig befristete Weiterbildungsermächtigungen für einen neuen Chefarzt/leitenden Arzt für die Dauer von zwölf Monaten nach Antragstellung zu erteilen.