Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Aktualisierte Empfehlungen zu Brustimplantaten der Firma PIP

Es liegen neue Untersuchungsergebnisse der französischen Behörde AFSSAPS vor, insbesondere aus zusätzlichen Tests zur Genotoxiziät des verwendeten Silikongels.

Eine genotoxische Wirkung des Gels konnte demnach nicht festgestellt werden. Unter Berücksichtigung dieser neuen Ergebnisse wurden die Empfehlungen der AFSSAPS zu Nachsorgemaßnahmen bei betroffenen Patientinnen aktualisiert bzw. ergänzt.

Die deutsche Übersetzung dieser Empfehlungen (Stand 19.05.2011) kann auf der Internet-Seite des BfArM eingesehen werden:

http://www.bfarm.de/DE/Medizinprodukte/riskinfo/empfehlungen/Silikon_Brustimplantate_PIP.html