Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Medizinische Fortbildungstage
http://medizinische-fortbildungstage.org" title="Link zu: Medizinische Fortbildungstage" target="_blank">
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Aufbewahrungsfrist für DDR-Unterlagen

Die Ärzteversorgung Thüringen informiert:

Aufbewahrungsfrist der DDR-Lohnunterlagen endet am 31.12.2011!

Versicherte bei der Deutschen Rentenversicherung Bund, die Beschäftigungszeiten in der ehemaligen DDR zurückgelegt und bislang keine Klärung ihres Versicherungskontos bei der Deutschen Rentenversicherung haben durchführen lassen, sollten dies umgehend tun.

Die Aufbewahrungsfrist für Lohnunterlagen aus ehemaligen DDR-Betrieben endet am 31.12.2011!

Eine umfassende Rentenberechnung kann von der Gesetzlichen Rentenversicherung nur durchgeführt werden, wenn alle Versicherungszeiten nachgewiesen werden.

Betroffen sind Versicherte der Geburtsjahrgänge 1946 bis 1974, die Beitragszeiten in der DDR zurückgelegt haben und bisher keine Kontenklärung hatten.

Diese Personen sollten sich entsprechende Antragsformulare für eine Kontenklärung entweder bei Auskunfts- und Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung besorgen oder sich diese unter www.deutsche-rentenversicherung-bund.de herunterladen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Unterlagen für die Kontenklärung bei der Gesetzlichen Rentenversicherung - nicht für die Ärzteversorgung Thüringen - benötigt werden.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.