Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Presse-Information der Landesärztekammer Thüringen

Jena, Weimar, 17. März 2011


Einladung zur berufspolitischen Presse-Konferenz zur Eröffnung der Ärztewoche Thüringen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Ärztewoche ist der größte interdisziplinäre Fortbildungskongreß in unserem Bundesland. Zwei Tage am 25. und 26. März versammeln sich in Weimar Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachgebiete, Medizinische Fachangestellte (Arzthelferinnen) und Pflegekräfte, um sich hinsichtlich Wissen und Können auf den neuesten Stand zu bringen.

Diese Gelegenheit wollen wir nutzen und mit Ihnen zu einem aktuellen Thema ins Gespräch zu kommen. Deshalb laden wir Sie herzlich zu unserer berufspolitischen Presse-Konferenz zur Eröffnung der Ärztewoche Thüringen ein:

Das Thema lautet:
"GKV-Finanzierungsgesetz und Versorgungsgesetz - Was bringen sie für die ärztliche Versorgung in Thüringen?"

Termin: 25. März 2011, 10:30 bis 11:30 Uhr
Ort: Grand Hotel Russischer Hof, Weimar

(Ein Imbiß ist vorbereitet!)

Bundesgesundheitsminister Rösler hat mit einer Reihe von Maßnahmen nicht nur die Finanzen der Gesetzlichen Krankenversicherung, sondern auch die medizinische Versorgung der Bevölkerung im Blick. Auf das schon vielfach angekündigte Versorgungsgesetz werden seitens der ärztlichen Körperschaften und Verbände große Hoffnungen gesetzt, wenn auch die offiziellen Verlautbarungen teils widersprüchlich sind.

Deshalb wollen die drei Veranstalter der Ärztewoche Thüringen Kassenärztliche Vereinigung, Verband Leitender Krankenhausärzte und Landesärztekammer aus ihrer Perspektive nach der Bedeutung für die ärztliche Versorgung in Thüringen fragen und ihre Positionen darlegen.

Es diskutieren mit Ihnen:
Dipl. med. Regina Feldmann, 1. Vorsitzende der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, Hausärztin in Meiningen,
Dr. Mathias Wesser, Präsident der Landesärztekammer Thüringen, Krankenhauskardiologe in Suhl,
Prof. Dr. Reinhard Fünfstück, Vorsitzender des Verbandes Leitender Krankenhausärzte Thüringen, Ärztlicher Direktor, Sophien- und Hufelandklinikum Weimar.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit freundlichen Grüßen
Ihre



Dr. Ulrike Schramm-Häder
Leiterin Kommunikation der Landesärztekammer Thüringen
(Pressesprecherin 03641/614103)