Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Fachinformationen auf neuer Internetseite des RKI "Asylsuchende und Gesundheit"

Das Robert Koch-Institut hat in Abstimmung mit der Ständigen Impfkommission und den Ländern ein Konzept entwickelt, wie in der besonderen Situation der ersten medizinischen Versorgung Impfungen möglichst effektiv umgesetzt werden können. Außerdem wurde eine Stellungnahme zu den im Infektionsschutzgesetz vorgeschriebenen Thorax-Röntgenuntersuchungen bei Asylsuchenden veröffentlicht (die mit dem Deutschen Zentralkomitee zur Bekämpfung der Tuberkulose und der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin abgestimmt ist). Diese Informationen, Antworten auf häufig gestellte Fragen und weitere Links sind abrufbar über www.rki.de > Gesundheit A-Z > Asylsuchende und Gesundheit oder direkt über www.rki.de/asylsuchende.

Weitere Informationen zur medizinischen Versorgung von Asylbewerbern in Thüringen finden Sie hier:

Anforderungen an den ärztlichen Dienst in den Landesaufnahmestellen sowie Empfehlungen des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz zum Untersuchungsumfang:

20150730 UntersuchungsumfangAsylVfG + Schutzimpfungen.pdf

Anforderungen an den ärztlichen Dienst in einer Landesaufnahmestelle für... .pdf

Mehr zur ambulanten Behandlung von Asylbewerbern finden Sie auf der Homepage der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen.

weiterführende Inhalte im Bereich Fachinformationen auf neuer Internetseite des RKI "Asylsuchende und Gesundheit"