Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Kinder gemeinsam schützen

Redaktion: Christiane Becker
Datum: 03/20/2009 09:52:54 AM
Fortbildungsveranstaltung
"Kinder gemeinsam schützen" am 22. April 2009

Die Thematik „Gewalt und Vernachlässigung im Kindesalter“ hat in den letzten Jahren aufgrund zahlreicher bekannt gewordener Fälle in der Öffentlichkeit eine neue Wahrnehmung erfahren. Etwa zehn Prozent aller Kinder machen im Laufe ihrer Kindheit Gewalterfahrungen. Die Politik hat darauf mit neuen gesetzlichen Regelungen zum Schutz der Kinder reagiert. Dabei bekommen die Ärzte, insbesondere die Kinder und Familien behandeln, eine besondere Verantwortung übertragen. Verpflichtende Vorsorgeuntersuchungen, das Kinderschutzgesetz, die neu definierte Verantwortung des Jugendamtes sind nur einige Aspekte, die durchaus diskussionswürdig sind und nicht nur ungeteilte Zustimmung finden.

Deshalb würden wir uns über Ihr Interesse freuen und hoffen auf Ihre Teilnahme.

Programm "Kinder gemeinsam schützen"