Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

PM130302

Thüringer Ärzte bilden sich zum "Antikorruptionsgesetz" fort
Thüringer Ärzte bilden sich zum "Antikorruptionsgesetz" fort
In der Landesärztekammer findet heute eine gemeinsame Veranstaltung mit Vertretern der Thüringer Generalstaatsanwaltschaft zum Gesetz zur Bekämpfung der Korruption vom 13.08.1997 statt.
"Dieses Gesetz, so Kammerpräsident Professor Eggert Beleites, hat zu erheblicher Verunsicherung unter der Ärzteschaft geführt. Ärzten fällt es manchmal schwer zu entscheiden, welche der durchaus notwendigen und von der Politik gewünschten Kooperationsformen zwischen Krankenhäusern, Ärzten und der Industrie zulässig sind. Um hier ganz klar eine Grenze ziehen sowie jeglicher berufsrechtswidriger Bestechung vorbeugen zu können, hatten sich die Generalstaatsanwaltschaft des Landes Thüringen und die Landesärztekammer Thüringen lange vor den aktuellen Bestechungsvorwürfen entschlossen, eine gemeinsame Veranstaltung zum Antikorruptionsgesetz durchzuführen."

Ziel der Fortbildung ist es, Prinzipien für den Umgang mit der forschungsfördernden Industrie, den Herstellern von Präparaten sowie Medizinprodukten herauszuarbeiten.