Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Auszeichnungen zur Ärztewoche - Dr. Ludwig Pfeiffer Medaille

Redaktion: Dr. Ulrike Schramm-Häder
Datum: 04/16/2004
Auszeichnungen zur Ärztewoche - Dr. Ludwig Pfeiffer Medaille für Professor Dr. Harald Schmechel und Dr. Erhard Schäfer
Die Dr. Ludwig Pfeiffer Medaille wird für besondere Verdienste um das Ansehen der Ärzteschaft in Thüringen verliehen. Mit Professor Dr. Harald Schmechel wurde ein Nestor der Diabetologie in Thüringen geehrt, der weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und geachtet ist. Er setzt sich nach wie vor für eine hochwertige Betreuung der Diabetiker in Thüringen ein, engagiert sich für die Fort- und Weiterbildung im Rahmen der Diabetologischen Fachgesellschaften sowie von Ärztinnen und Ärzten. Seit 1991 ist er als Prüfer und Weiterbildungsleiter bei der Landesärztekammer tätig.
Darüber hinaus ist es Professor Schmechel mit seiner ausgleichenden Art gelungen, die häufig kontrovers argumentierenden Diabetologen Thüringens unter dem Dach der Ärztekammer zu einen. Seit 2001 ist er Sprecher der AG Diabetologie der Landesärztekammer. Unter seiner Ägide wird hier das Projekt "Nichttraumatische Amputationen bei Diabetikern und Nichtdiabetikern in Thüringer Krankenhäusern" durchgeführt.
Dem Allgemeinmediziner Dr. Erhard Schäfer wurde die Pfeiffer-Medaille für seinen selbstlosen Einsatz für die Ärmsten unserer Gesellschaft verliehen. Er behandelt seit Jahren einmal wöchentlich im Norden Erfurts Patienten, die sich sonst in keine ärztliche Praxis wagen. Nichtsesshaften bietet er damit die Möglichkeit, überhaupt an medizinischer Versorgung partizipieren zu können. Mit seiner ausgleichend ruhigen, aber dennoch bestimmten Art, schafft er es, daß seine Patienten die Hemmschwelle überwinden und ärztliche Betreuung akzeptieren.
Neben diesen sozialen Verpflichtungen ist Erhard Schäfer stellvertretender Vorsitzender der Kreisstelle der KV in Erfurt sowie Fachgruppenvertreter für die Allgemeinmedizin. Darüber hinaus ist er in der Landesärztekammer sowohl im Vorstand als auch im Suchtausschuß aktiv.