Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Dritter Thüringer Impftag

Redaktion: Dr. Ulrike Schramm-Häder
Datum: 06/29/2005
Dritter Thüringer Impftag – landesweite Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte, Apotheker und Praxismitarbeiter am Sonnabend in Weimar
Ärztinnen und Ärzte sowie Apotheker sind die erste Adresse, wenn es darum geht, Patienten auf fehlenden Impfschutz anzusprechen. Um so wichtiger ist es, daß sie über neue Entwicklungen und Probleme zum Thema Impfen gut informiert sind. Deshalb haben Landesärztekammer, Kassenärztliche Vereinigung und die Landesapothekerkammer den Thüringer Impftag ins Leben gerufen. Dieser findet bereits zum dritten Mal am Sonnabend, 25. Juni 2005, in Weimar statt. Zwischen 9:00 und 17:00 Uhr sind Ärzte, Apotheker und Praxismitarbeiterinnen eingeladen, sich unter der Leitung vom Mikrobiologen Professor Dr. med. Wolfgang Pfister und dem Virologen Professor Dr. med. Peter Wutzler, beide Universität Jena, über aktuelle Probleme rund ums Impfen zu informieren.
Auf dem Programm stehen neben aktuellen Impfempfehlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Verfahrensweise bei Impfzwischenfällen sowie die Fragen, ob Grippeschutzimpfungen für alle zu empfehlen und Masern in Deutschland zu eliminieren seien. Ein Überblick über neue Trends bei der Entwicklung von Schutzimpfungen ergänzt das Programm. Speziell für Assistenzpersonal werden zwischen 11:15 und 14:15 Uhr weitere Themen wie der Umgang mit Impfstoffen, Impfmanagement in der Praxis und Wissenswertes über Impfskeptiker angeboten.
Veranstaltungsort ist die Kassenärztliche Vereinigung in Weimar. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen sind noch unter folgender Telephonnummer möglich: 03641/614145