Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Forschungsprojekt
Universität Potsdam

Redaktion: Dr. Ulrike Schramm-Häder
Datum: 11/20/2006
Betreff: Der Berufseinstieg von Jung-Mediziner/innen – Ein Forschungsprojekt der
Universität Potsdam

In der Abteilung Sozialpsychologie (Prof. Dr. Barbara Krahé) der Universität Potsdam wird derzeit eine Studie zu den Belastungen und der Bewältigung des Berufseinstiegs von Mediziner/innen durchgeführt. Wir möchten Sie hiermit herzlich zur Mitarbeit an diesem Forschungsprojekt einladen.

Die Teilnahme an der Untersuchung erfolgt im Laufe des kommenden Jahres dreimalig im zeitlichen Abstand von drei (PJler/innen) bzw. sechs Monaten (berufseinsteigende Jung-Mediziner/innen). Dabei möchten wir Sie u.a. zu ausgewählten Aspekten Ihrer (PJ-spezifischen) Arbeitssituation, zu Ihren aktuellen Lebensumständen und zu Ihrem Wohlbefinden befragen.

Sofern Sie als Jung-Arzt/Ärztin teilnehmen, interessieren uns Ihre Erfahrungen nach dem Medizinstudium auch dann, wenn Sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch unsicher über den Zeitpunkt & Form Ihres tatsächlichen Berufseinstieges sind.

Unter folgendem Link finden Sie weiterführende Informationen zur Studie und zur Teilnehmerregistratur: http://www.w-lab.de/medizin-info
oder in den folgenden Dokumenten
Studie.doc und Studie.pdf

Sie können aber auch gern eine formlose E-Mail an folgende Adresse zu schicken: mailto:felber@uni-potsdam.de