Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Presse-Information der BundesärztekammerStatement von Professor Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, zu dem Entwurf für das GKV-Finanzierungsgesetz vom 22.09.2010:

Statement von Professor Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, zu dem Entwurf für das GKV-Finanzierungsgesetz vom 22.09.2010:

„Der heute vom Bundeskabinett beschlossene Gesetzentwurf zur GKV-Finanzierung ermöglicht einen Einstieg in ein neues, zukunftsweisendes Finanzierungssystem. Die Zuwachsbegrenzungen im ambulanten wie im stationären Bereich aber setzen die  Kostendämpfungspolitik der letzten Jahre mit der entsprechenden Leistungsdämpfung fort. Auch fehlen wichtige, im Koalitionsvertrag angekündigte Vorhaben. So steht nach wie vor eine Klarstellung des Gesetzgebers aus, dass Medizinische Versorgungszentren vorrangig in die Hände von Ärzten gehören. Und immer noch steht auf der Agenda die Überarbeitung des § 116b, SGB V, die notwendige Beschränkung von Klinikambulanzen auf hoch spezialisierte Leistungen. Angesichts der demografischen Entwicklung und des medizinischen Fortschritts bleibt es bei der Zukunftsaufgabe, eine grundlegende Gesundheitsreform mit nachhaltiger Finanzierung auf den Weg zu bringen."





weiterführende Inhalte im Bereich Presse-Information der BundesärztekammerStatement von Professor Dr. Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, zu dem Entwurf für das GKV-Finanzierungsgesetz vom 22.09.2010: