Sie befinden sich:
Kontakt
Landesärztekammer Thüringen
Im Semmicht 33
07751 Jena
+49 (0)3641 614-0
+49 (0)3641 614-169
Kontakt
Seitenfunktionen
Ärzteblatt Thüringen

Übergabe der Prüfungszeugnisse für Medizinische Fachangestellte (Arzthelferinnen)

Übergabe der Prüfungszeugnisse für Medizinische Fachangestellte (Arzthelferinnen)

Auch in diesem Jahr konnte wieder zahlreichen Medizinischen Fachangestellten nach 3-jähriger Ausbildung oder 2-jähriger Umschulung zum erfolgreichen Abschluß gratuliert werden.

Die Landesärztekammer Thüringen ist seit 1991 für die Ausbildung und Umschulung von Medizinischen Fachangestellten im Freistaat zuständig. Die Standesvertretung der Ärzte überwacht die Berufsausbildung und berät Auszubildende und Ausbilder. Darüber hinaus ist die Ärztekammer für die Organisation und Durchführung der Prüfungen verantwortlich.

In diesem Jahr haben 123 Prüflinge von 137 ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. 90 Prozent der Absolventen haben bereits einen Arbeitsplatz und acht Prozent werden eine neue Ausbildung oder ein Studium beginnen.

Diese guten Prüfungsergebnisse sind am Sonnabend, 26. Juni 2010, mit der feierlichen Übergabe der Zeugnisse an die Medizinischen Fachangestellten gewürdigt worden. Die Vizepräsidentin der Landesärztekammer Dr. Ellen Lundershausen, und die Ausbildungsberaterin der Landesärztekammer Ingeborg Rogahn gratulierten den frischgebackenen Absolventinnen und Absolventen. Sie erinnerten aber auch an die Notwendigkeit des lebenslangen Lernens, um den Anforderungen im Beruf gerecht zu bleiben.

weiterführende Inhalte im Bereich Übergabe der Prüfungszeugnisse für Medizinische Fachangestellte (Arzthelferinnen)