Arztausweis

Dieser Ausweis dient der Legitimation als Arzt. Sie haben bei Vorlage des Arztausweises und eines Privatrezeptes in der Apotheke die Möglichkeit, rezeptpflichtige Medikamente für den Eigenbedarf zu erhalten. 

Der Papierausweis wurde mit Wirkung zum 01.06.2012 in einen Arztausweis im Scheckkartenformat umgestellt. Der neue Ausweis ist für fünf Jahre gültig, eine Verlängerung ist nicht mehr möglich. Nach Ablauf des Arztausweises muss immer eine Neubeantragung des Ausweises erfolgen. Für die Ausstellung des Arztausweises wird keine Gebühr erhoben. 

Die Bearbeitungszeit nach Eingang des Antrages beträgt in der Regel vier bis sechs Wochen. Um diese Bearbeitungszeit zu verkürzen, haben Sie nun die Möglichkeit Ihren Arztausweis online im Mitglieder-Portal "meinelaekthuer.de" zu beantragen.

Arztausweis "Online"

Schnelle und komfortable Beantragung des Arztausweises.

Sie haben die Möglichkeit Ihren Arztausweis über das Mitgliederportal der Landesärztekammer Thüringen zu beantragen. Voraussetzung für diesen neuen Service ist ein Zugang zum Mitgliederportal, der falls noch nicht vorhanden, unter der Adresse www.meinelaekthuer.de beantragt werden kann.

Natürlich haben Sie auch weiterhin die Möglichkeit Ihren Antrag schriftlich bei uns einzureichen. Dazu benötigen wir ein aktuelles Passbild (max. Größe: 4 x 5,5 cm), dass Sie uns auch gern digital (Auflösung 300 dpi) zusenden können (passbild@laek-thueringen.de), zusammen mit dem Antragsformular für die Neuausstellung des Arztausweises. 

Die Verlängerung des bisherigen Papierausweises erfolgt nur in Ausnahmefällen letztmalig für drei Monate. In dieser Zeit muss die Beantragung des neuen Arztausweises erfolgen.

Die Mitarbeiter der Abteilung Meldewesen stehen Ihnen selbstverständlich auch gern persönlich für die Beantragung eines Arztausweises zur Verfügung. Vereinbaren Sie bitte vorab telefonisch einen Gesprächstermin mit dem zuständigen Mitarbeiter.