Kommunikation

Zur Kommunikationsabteilung gehören sowohl die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit als auch die Redaktion der Mitgliederzeitschrift „Ärzteblatt Thüringen“, so dass externe und interne Kommunikation der Landesärztekammer in einer Hand liegen.

Zu den weiteren Aufgaben gehören neben der redaktionellen Betreuung verschiedener Publikation u.a. Tätigkeitsbericht oder Newsletter des Vorstandes auch das Verfassen und die redaktionelle Bearbeitung von Texten für die Homepage der Landesärztekammer.

Presse

Die Pressestelle der Landesärztekammer Thüringen informiert Journalistinnen und Journalisten in Telefonaten, Presse-Informationen und Presse-Gesprächen zu kammerrelevanten und gesundheitspolitischen Themen, vermittelt Thüringer Ärztinnen und Ärzte als Interviewpartner und ist für ausgewählte Projekte wie den „Tag der Medizin“ oder die „Kammergespräche“ verantwortlich.

Darüber hinaus werden die Homepage der Landesärztekammer Thüringen mit betreut, der Tätigkeitsbericht redigiert und über einen Newsletter die Mitglieder der Kammerversammlung über wichtige Themen informiert.      

Ärzteblatt Thüringen

Das Ärzteblatt Thüringen ist offizielles Mitteilungsblatt von Landesärztekammer und Kassenärztlicher Vereinigung Thüringen. Als Verbands- und Mitgliederzeitschrift ist es das interne Kommunikationsinstrument zwischen beiden Institutionen und den Thüringer Ärztinnen und Ärzten.

Das Ärzteblatt erscheint monatlich – Ausnahme ist das Doppelheft Juli-August – mit einem durchschnittlichen redaktionellen Umfang von etwa 58 Seiten pro Heft. Verlegt wird die Zeitschrift bei der Quintessenz Verlags-GmbH. Die Auslieferung erfolgt in der Regel am 10. des Monats in einer Auflage von rund 13.400 Exemplaren. Der Bezugspreis ist für alle Kammermitglieder durch ihren Mitgliedsbeitrag abgegolten.

Sitz der Redaktion, zu der eine Redakteurin und eine Assistentin gehören, ist in der Landesärztekammer. Hinzu kommt das Redaktionskollegium mit der Präsidentin der Landesärztekammer und der 1. Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung, die Redakteurin des Ärzteblattes und die Redaktionsassistentin.

Quintessenz Verlags-GmbH
Anzeigenverwaltung Leipzig
Paul-Gruner-Str. 62
04107 Leipzig

Tel.: 0341 7100 3991
Fax: 0341 7100 3999
Email: leipzig@quintessenz.de

ISSN 0863-5412

Inhalt des Ärzteblattes: www.aerzteblatt-thuer.de

Anzeigen des Ärzteblattes: www.alphamedis.de

Landesärztekammer Thüringen  
Redaktion Ärzteblatt  
Im Semmicht 33  
07751 Jena

Quintessenz Verlags-GmbH
Anzeigenverwaltung Leipzig
Melanie Bölsdorff
Paul-Gruner-Str. 62
04107 Leipzig  

Tel.: 0341 7100 3975
Fax: 0341 7100 3999
Email: boelsdorff@quintessenz.de
Internet: www.quintessenz.de

Anzeigenbuchung: http://www.quintessenz.de/aebl_order.php

  1. Manuskripte sind nach den üblichen Standards – Schrift 12pt. und Zeilenabstand 1,5zeilig – in der Redaktion einzureichen. Der Umfang der Manuskripte sollte drei bis fünf Seiten nicht überschreiten. Die Redaktion behält sich etwaige Kürzungen vor. Am Ende des Manuskriptes steht der vollständige Name des Autors mit Titelangabe und vollständiger Adresse.

  2. Bei Abbildungen und Grafiken sollte die Zuordnung im Manuskript vom Autor vermerkt werden. Die Abbildungen bzw. Grafiken sind als Anhang nummeriert und mit entsprechenden Legenden versehen möglichst digital (Auflösung mindestens 300 dpi) einzureichen. 

  3. Die Schreibweise folgt den Regeln der neuen Rechtschreibung, bei Fachbegriffen denen des Pschyrembel.

  4. Alle Bildvorlagen bleiben Eigentum des Autors und werden mit dem Belegexemplar des Beitrages zurückgesandt.

  5. Die Autoren verpflichten sich, urheberrechtlich geschütztes Material (Textzitate, Tabellen, Abbildungen, insbesondere Fotografien usw.), das sie in ihrem Beitrag verwenden, als solches kenntlich zu machen und die zitierte Quelle anzugeben. Sie werden von den Urheberrechteinhabern die Abdruckerlaubnis einholen und entsprechende Nachforschungen anstellen, soweit dies wirtschaftlich vertretbar ist.

 

Alle angeforderten oder freiwilligen Beiträge senden Sie bitte an:

Landesärztekammer Thüringen
Redaktion Ärzteblatt
Im Semmicht 33
07751 Jena

Bei Fragen zu diesen Hinweisen steht Ihnen die Redaktion des Ärzteblattes gern zur Verfügung.