Presse-Informationen der Landesärztekammer Thüringen

Im Archiv finden Sie unsere Presse-Informationen der vergangenen Monate und Jahre.

« 2020 »

Presse-Information

Landesärztekammer Thüringen begrüßt Beschluss des Thüringer Landtages zur Erhöhung der Anzahl der Medizinstudienplätze
Ärztekammerpräsidentin Dr. Lundershausen: „Das jahrelange Engagement hat sich gelohnt.“

Die Selbstverwaltungsorganisation der Thüringer Ärzteschaft, die Landesärztekammer Thüringen, begrüßt die Ende vergangener Woche vom Thüringer Landtag beschlossene Erhöhung der Anzahl der Medizinstudienplätze zum Wintersemester 2021/22. „Das jahrelange Engagement hat sich gelohnt.“, so Ärztekammerpräsidentin Dr. Ellen Lundershausen.

Presse-Information

Landesärztekammer Thüringen für Einführung des „Quereinstiegs Öffentliches Gesundheitswesen“

Die Kammerversammlung der Landesärztekammer Thüringen – das Parlament der Ärzteschaft – hat sich in ihrer gestrigen Sitzung mit einem klaren Votum für die Einführung des Quereinstiegs Öffentliches Gesundheitswesen in Thüringen ausgesprochen.

Presse-Information

Grippeschutz gegen die saisonale Influenza ist wichtig - Landesärztekammer Thüringen fordert zur Impfung auf

Jena, 14. September 2020/13

Die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen, fordert angesichts der bevorstehenden Grippesaison auf, an eine mögliche Imfpung zu denken. Diese bietet den besten Schutz vor einer Erkrankung und die Monate Oktober und November gelten als optimaler Impfzeitpunkt. Insbesondere Menschen ab 60 Jahren, chronisch Kranke aller Altersstufen und Personen, die aufgrund ihres Berufes mit vielen Menschen in Kontakt kommen, sollten sich impfen lassen. 

Presse-Information

Landesärztekammer fordert mehr Medizinstudienplätze
Ausländische Ärztinnen und Ärzte können Lücke nicht schließen – Bleibe-Strategie für Jenaer Medizinabsolventen notwendig

Die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen hat heute in einem gemeinsamen Pressegespräch mit dem Präsidenten des Landesverwaltungsamtes Frank Roßner zu Fragen der Approbationserteilung an ausländische Ärzte und zur Arztzahlentwicklung in Thüringen ihre Forderung nach mehr Medizinstudienplätzen in Thüringen erneut bekräftigt.

Presse-Information

Fortbildung zu Corona in der Landesärztekammer Thüringen für Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD)

Die Landesärztekammer Thüringen führt heute in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Landesverwaltungsamt in Jena eine Fortbildung für Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes zu „Praktischen Fragen und praktischen Ansätzen“ durch. Die mit mehr als 40 Teilnehmern gut besuchte Veranstaltung findet selbstverständlich unter Einhaltung entsprechender Hygieneauflagen statt.

Presse-Information

Die Corona-Pandemie muss der Weckruf zur Verstärkung des ÖGD sein

Die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen fordert vehement ein Umdenken im Umgang mit dem Öffentlichen Gesundheitsdienst. Seit Jahren fordern die Landesärztekammer Thüringen sowie der Landesverband der Ärzte und Zahnärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes in Thüringen, dass eine der wichtigsten Säulen der Gesundheitsversorgung nicht weiter vernachlässigt wird.

Presse-Information

Erfolgreiche Abschlussprüfungen für Medizinische Fachangestellte (MFA)
Keine Prüfungsverschiebung infolge Corona – Großteil der Absolventen von Ausbildungspraxis übernommen

In den vergangenen Wochen haben 140 Medizinische Fachangestellte (MFA) trotz Coronapandemie die Abschlussprüfungen absolviert. Da gut ausgebildete Fachkräfte in den Praxen von Ärztinnen und Ärzten dringend gebraucht werden, hat sich die Landesärztekammer Thüringen gegen eine Verschiebung der Abschlussprüfungen entschieden.