Presse-Informationen der Landesärztekammer Thüringen

Im Archiv finden Sie unsere Presse-Informationen der vergangenen Monate und Jahre.

« 2021 »

Presse-Information

Jena | 19. Juli 2021

Landesärztekammer ruft zu Spenden für die Hochwasser-Opfer auf

„Die Bilder und Berichte der letzten Tage aus den Hochwasserregionen haben mich wie so viele andere erschüttert“, so die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen.

 

Presse-Information

Jena | 14. Juli 2021

Erste Prüfung nach neuer Weiterbildungsordnung erfolgreich durchgeführt – Neue ärztliche Geschäftsführerin Dr. Nadja Ehrsam gratuliert Erfurter Arzt

(Jena) Die erste Prüfung nach neuer Weiterbildungsordnung ist in der Landesärztekammer Thüringen erfolgreich durchgeführt worden. Knapp ein Jahr nach Inkrafttreten konnte der Erfurter Arzt Ramy Albatsh glücklich nach bestandener Prüfung die Facharzturkunde im Gebiet Urologie entgegennehmen. Dr. Nadja Ehrsam, seit dem 1. Juli 2021 neue ärztliche Geschäftsführerin der Landesärztekammer, gratuliert und freut sich gemeinsam mit dem Prüfling. 

Presse-Information

Jena | 12. Juli 2021

Neuer Service – CME-Punkte-Erwerb über Portal der Landesärztekammer möglich

(Jena) Seit Januar bietet das Ärzteblatt Thüringen die Möglichkeit des CME-Punkte-Erwerbes. So können für das Erarbeiten des jeweiligen Fachschwerpunktes mit kompletter Beantwortung der nachfolgenden Lernerfolgskontrolle zwei CME-Punkte bei sieben oder mehr richtigen Antworten für das Fortbildungspunktekonto gutgeschrieben werden.

Presse-Information

Jena | 9. Juli 2021

Erholung im Sommer – nur mit Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln und am besten geimpft!

(Jena) Sommerzeit ist Urlaubszeit und viele werden die Gelegenheit zum ersehnten Reisen nutzen wollen. Die Landesärztekammer erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass nach wie vor die Corona-Gefahr nicht endgültig gebannt ist und die Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregeln wesentlich dazu beitragen kann, die Infektionszahlen weiterhin niedrig zu halten.

Presse-Information

Jena | 4. Juni 2021

Gemeinsame Presse-Information von Landesärztekammer Thüringen und Techniker Krankenkasse, Landesvertretung Thüringen

Landesärztekammer und TK Thüringen gemeinsam für den Kinderschutz:

App Hans&Gretel unterstützt Ärztinnen und Ärzte beim Verdacht auf Kindeswohlgefährdung

Seit mehr als 20 Jahren unterstützen Landesärztekammer Thüringen und Techniker Krankenkasse (TK) Ärztinnen und Ärzte beim Thema Kinderschutz. 1998 wurde erstmals gemeinsam der Leitfaden „Gewalt gegen Kinder“ herausgegeben, um Ärztinnen und Ärzte zu befähigen, Gewalt gegen Kinder zu erkennen und bei vermuteter Kindeswohlgefährdung entsprechend handeln zu können.

Presse-Information

Jena | Weimar, 2. Juni 2021

Gemeinsame Presse-Information von Landesärztekammer Thüringen, Kassenärztlicher Vereinigung Thüringen, Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen und Verband Leitender Krankenhausärzte Thüringen

Medizinische Fortbildungstage Thüringen eröffnet: Ärzte und Medizinische Fachberufe tagen in Erfurt

Forderungen nach Optimierung des Pandemiemanagements und der Krisenreaktionsfähigkeit

Die von Landesärztekammer und Kassenärztlicher Vereinigung, Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen und dem Verband Leitender Krankenhausärzte gemeinsam veranstalteten Medizinischen Fortbildungstage Thüringen (MFTT) im Kaisersaal in Erfurt sind in einer coronakonformen Variante erfolgreich gestartet. „Die Veranstalter beschreiten in diesem Jahr Neuland, indem sowohl Präsenz-, Hybrid- als auch reine Online-Angebote stattfinden.

Presse-Information

Jena | 21. Mai 2021

Landesärztekammer fordert Wechsel der COVID-Strategie – Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt stellen und Impfungen vorbereiten

(Jena) Die Landesärztekammer Thüringen fordert einen Wechsel in der COVID-Strategie. Angesichts der medizinischen Erfahrungen der dritten Welle der Corona-Pandemie gilt es, Kinder und Jugendliche in den Mittelpunkt aller Überlegungen und Maßnahmen der Landesregierung zu stellen und dementsprechend zu handeln.