Presse-Informationen der Landesärztekammer Thüringen

Im Archiv finden Sie unsere Presse-Informationen der vergangenen Monate und Jahre.

« 2021 »

Presse-Information

Jena | 23. Februar 2021/3

Tag der Medizin am 27. Februar 2021: Thüringer Ärztinnen und Ärzte informieren zu Viren, Bakterien und Co: Wie schütze ich mich vor Infektionskrankheiten? – auch Corona gehört dazu
 

Der Tag der Medizin (www.tag-der-medizin.de), ein gemeinsames Projekt der Landesärztekammer mit Partnern aus dem Gesundheitswesen wie Praxen und Kliniken, geht in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie neue Wege. „Infolge der Corona-Situation war es nicht zu verantworten, Besucherströme in medizinische Einrichtungen zu lotsen. 

Presse-Information

Diskussionen um AstraZeneca Impfstoff
Landesärztekammerpräsidentin Dr. Ellen Lundershausen: Die Wirksamkeit des Impfstoffes in Frage zu stellen, ist ein verheerendes Signal!

Die jüngst geäußerten Zweifel an der Wirksamkeit des AstraZeneca Impfstoffes und der Warnung vor der Verimpfung, insbesondere in Einrichtungen des Gesundheitswesens, hält die Landesärztekammer Thüringen für hochproblematisch. „Die Wirksamkeit des Impfstoffes in Frage zu stellen, ist ein verheerendes Signal!“, so die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen. 

Presse-Information

Landesärztekammer Thüringen unterstützt die von Bund und Ländern beschlossene Verlängerung des Lockdowns – Impfen Schlüssel zur Normalität

Die Landesärztekammer Thüringen unterstützt die von Bund und Ländern beschlossene Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar. Angesichts der immer noch hohen Zahl an Neuinfektionen ist diese Entscheidung aus Sicht der Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen, leider alternativlos.

Presse-Information

Landesärztekammer Thüringen unterstützt die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie – Eigenverantwortung eines Jeden bleibt

Die Landesärztekammer Thüringen unterstützt die von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. „Ich bin sehr erleichtert, dass auch Thüringen beabsichtigt, diesem Weg zu folgen“, so die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen.

Presse-Information

Landesärztekammer Thüringen begrüßt Beschluss des Thüringer Landtages zur Erhöhung der Anzahl der Medizinstudienplätze
Ärztekammerpräsidentin Dr. Lundershausen: „Das jahrelange Engagement hat sich gelohnt.“

Die Selbstverwaltungsorganisation der Thüringer Ärzteschaft, die Landesärztekammer Thüringen, begrüßt die Ende vergangener Woche vom Thüringer Landtag beschlossene Erhöhung der Anzahl der Medizinstudienplätze zum Wintersemester 2021/22. „Das jahrelange Engagement hat sich gelohnt.“, so Ärztekammerpräsidentin Dr. Ellen Lundershausen.

Presse-Information

Landesärztekammer Thüringen für Einführung des „Quereinstiegs Öffentliches Gesundheitswesen“

Die Kammerversammlung der Landesärztekammer Thüringen – das Parlament der Ärzteschaft – hat sich in ihrer gestrigen Sitzung mit einem klaren Votum für die Einführung des Quereinstiegs Öffentliches Gesundheitswesen in Thüringen ausgesprochen.

Presse-Information

Grippeschutz gegen die saisonale Influenza ist wichtig - Landesärztekammer Thüringen fordert zur Impfung auf

Jena, 14. September 2020/13

Die Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen, Dr. Ellen Lundershausen, fordert angesichts der bevorstehenden Grippesaison auf, an eine mögliche Imfpung zu denken. Diese bietet den besten Schutz vor einer Erkrankung und die Monate Oktober und November gelten als optimaler Impfzeitpunkt. Insbesondere Menschen ab 60 Jahren, chronisch Kranke aller Altersstufen und Personen, die aufgrund ihres Berufes mit vielen Menschen in Kontakt kommen, sollten sich impfen lassen.